Skip to main content

Von Samstag, 24. Juni bis Montag, 26. Juni 2017 laden wir Weininteressierte und Weinkenner zu den Burgunder Festspielen in das Kniely Haus nach Leutschach.

Nach den Sauvignon Festspielen des Vorjahres haben wir uns heuer für die Königsklasse der Weinwelt entschieden - BURGUNDER!
Große Burgunder aus Frankreich, Italien, Österreich, Neuseeland, Australien, Südafrika der USA und selbstverständlich aus der Steiermark warten darauf, von Ihnen verkostet zu werden. 

Andreas Wickhoff (Master of Wine) und Willi Ballanjuk (Redaktion Wein bei A la carte und Club-Präsident der Weinakademiker), zwei profunde Kenner der internationalen Weinwelt begleiten uns an diesem Wochenende.

Wo liegen die Unterschiede? Welcher Wein aus welchem Weinbaugebiet begeistert besonders? Ihr ganz persönlicher Favorit?

Wir stellen nationale und internationale Burgunder auf eine "Verkostungsbühne" - machen Sie sich ein geschmackliches Bild!

Die Verkostung Sa, 24. Juni - 13.00 bis 18.00 Uhr

Die gesamte Vielfalt an einem Nachmittag!
60 Burgunder aus Frankreich, Italien, Österreich, Südafrika, Neuseeland, Australien, der USA und... natürlich der Steiermark.

Sie wählen aus der Verkostungsliste, wir servieren Ihnen die Weine zu Ihrem Sitzplatz.

Über den gesamten Nachmittag begleitet uns Willi Balanjuk (Weinakademiker).
In regelmäßigen Abständen kommentiert er eine Auswahl an Weinen und vermittelt so spannendes Weinwissen für den Genießer!

Ende der Verkostung um 18.00 Uhr.

5 Gänge - 15 Weine Sa, 24. Juni 2017 - 19.00 Uhr

Manuel Liepert kocht mit Begeisterung und ganz viel Liebe zu regionalen Produkten. 

Im Mittelpunkt des Abends stehen 15 große Burgunder. Zum Beispiel von den besten Lagen der Burgund wie Criot Batard Montrachet oder Les Clos, aber auch große Chardonnays aus anderen weltbekannten Anbaugebieten wie Chardonnay Gantenbein.

Willibald Balanjuk kommentiert die Burgunder.
Großartige Weine und grandiose Küche - mehr Genuss geht nicht! 

Master Tasting: Die große Welt der Burgunder So, 25. Juni - 11.00 Uhr

Grandioses aus der Burgunder Weinwelt: Spannend erklärt und mit allen Sinnen verkostet! 

 

Andreas Wickhoff öffnet uns bei dieser Verkostung die wirklich großen, nationalen und internationalen Burgunder-Türen (Dauer ca. 3 Stunden).

Am Leutschacher Weinberg von Erwin Sabathi klingt der Sonntag Nachmittag dann bei Sonnenschein, Fleisch vom Grill und dem einen oder anderen Glas Burgunder aus... 

Bei Segen bringendem Regen halten wir eine Indoor-Alternative für den Ausklang bereit.
Foto: (c)Merrison

Burgunder am Montag Mo, 26. Juni, 16.00 bis 20.00 Uhr

Für jene, die am Wochenende arbeiten, bieten wir am Montag von 16.00 bis 20.00 Uhr die Möglichkeit der Verkostung.  
Am Montag präsentieren wir die Weine an frei zugänglichen Tischen, berücksichtigen Sie bitte, dass der eine oder andere Wein hier nur mehr in Restmengen zu Verfügung stehen kann. 

Jetzt Ticket reservieren! Info zu Eintrittspreisen und Reservierung